Konjunkturpaket 2020: Antrag auf Überbrückungshilfe

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Konjunkturpaket 2020 der Bundesregierung ist derzeit in allen Medien präsent. Davon soll ein Bestandteil die Überbrückungshilfe für Unternehmen und Selbstständige sein, die wegen der Corona-Krise in Schwierigkeiten gekommen sind.
Eine Überbrückungshilfe können Sie voraussichtlich erhalten, wenn:

  • Ihr Umsatz in den Monaten April und Mai 2020 um 60% niedriger war als in den entsprechenden Vorjahresmonaten.
  • Ihr Umsatz in einem der Monate Juni, Juli und August 2020 um mindestens 40% niedriger war, bzw. sein wird, als in den jeweiligen Monaten in 2019.

Sie können dann einen Anteil Ihrer monatlichen Fixkosten als nicht rückzahlbaren Zuschuss erstattet bekommen. Auch die Steuerberatungskosten für die Beantragung dieser Überbrückungshilfe zählen zu den förderfähigen Fixkosten. Die Höhe der Erstattung hängt von der Höhe des Umsatzeinbruchs und der Anzahl der Mitarbeiter ab.

Weitere Details finden Sie unter folgendem Link:

Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem dass Sie gesund bleiben!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Kffr. Bettina Braun

Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Braun

Steuerberater/in


Steuerberatung Braun in Speyer

Wir sind eine in Speyer alteingesessene Steuerberatungskanzlei und betreuen Gesellschaften verschiedener Rechtsformen, Selbständige, Freiberufler und Privatpersonen.

 

Wir freuen uns, dass uns mit vielen dieser Mandanten eine langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit verbindet.

 

Unser Team besteht aus meist langjährigen Mitarbeiter/innen, die unseren Mandanten ebenfalls bei Fragen und Wünschen kompetent, schnell, hilfsbereit und freundlich zur Seite stehen.


Wir beraten seit 1975, mittlerweile in zweiter Generation.